Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Evaluation gemäß der Vereinbarung zur Förderung der Weiterbildung in der Allgemeinmedizin in der ambulanten und stationären Versorgung

Die Vereinbarung zur Förderung der Weiterbildung in der Allgemeinmedizin in der ambulanten und stationären Versorgung sieht in § 5 Abs. 6 vor, dass die Koordinierungsstelle eine Einschätzung über die Qualität der Weiterbildung durch die Ärztin/den Arzt in Weiterbildung anhand eines standardisierten Fragebogens erhebt.

Sofern Sie als Ärztinnen bzw. Arzt in Weiterbildung in dem Gebiet Allgemeinmedizin am Förderprogramm Allgemeinmedizin teilnehmen, erhalten Sie eine E-Mail von der KOSTA und können mittels dem enthaltenen Link an der Befragung teilnehmen.

Die Teilnahme an der Befragung erfolgt anonym und ist freiwillig. Sie besteht aus zwei Fragebögen. Fragebogen A dient der Evaluation der stationären Weiterbildungsabschnitte und Fragebogen B bezieht sich auf die im ambulanten Bereich absolvierte Weiterbildung.

Der Versand der E-Mails erfolgt ab dem 1. Oktober 2013.